Veranstaltung FEZ - Rahmendbedingungen angesichts des Klimawandels

Am 3. November 2020 findet eine Veranstaltung des Forum Energie Zürich zum Thema Rahmenbedingungen angesichts des Klimawandels statt. Drei kurze Imputreferate liefern einen Überblick zum aktuellen Stand der Dinge bezüglich Klimawandel und -anpassung, Rahmenbedingungen und Best-Practice-Gebäuden.

Beat Kämpfen referiert zur Vielfalt der Möglichkeiten der Solararchitektur und diskutiert anschließend an der Podiumsdiskussion mit Katrin Gügler, Direktorin Amt für Städtebau Stadt ZH, Martin Neukom, Regierungsrat Kt ZH, Christoph Schaer, Direktor Suisstec und Adrian Altenburger, Vizepräsident Schweizerischer Ingenieur- und Architektenverein SIA.

Wie können wir unsere Gebäude nachhaltiger bauen in Hinblick auf Wohnformen, Technik, Materialien und Einbettung in die Umgebung bzw. Natur.

Die Photovoltaik wird die architektonische Gestaltung unserer Bauten in Zukunft wesentlich prägen. Unser Büro hat seine erste PV-Anlage 1998 installiert und verfügt über einen riesigen Erfahrungsschatz und kann diesbezüglich einen wertvollen Beitrag in der Diskussion leisten.

Kämpfen Zinke + Partner AG
Badenerstrasse 571
8048 Zürich
+41 44 344 46 20 | info@kaempfen.com

logo kaempfen 250px