Kühlen statt heizen

Seit über zehn Jahren rüsten wir standardmässig unsere Häuser, die mit Erdsonden, Wärmepumpe und Solaranlage ausgestattet sind mit einer Passivkühlung aus. So auch das im Frühling fertiggestellte Doppelhaus in Thalwil. Einerseits können die Räume mit der Bodenheizung sanft gekühlt werden und andererseits wird die Erdsonde regeneriert und wird im nächsten Winter effizienter arbeiten können.

«In den Hitzeperioden dieses Sommers lag die Raumtemperatur unseres Hauses stets zwischen 24 und 25°C und damit um 8 – 10°C unterhalb der Aussentemperatur. Das Wohlbefinden im Haus war ausgezeichnet. Der Kühleffekt ist etwas vom Besten, was wir mit unserem ganzheitlichen Energiekonzept erreicht haben.» Peter Frischknecht, Bauherr.

kämpfen für architektur ag
Badenerstrasse 571
8048 Zürich
+41 44 344 46 20 | info@kaempfen.com

logo kaempfen 250px