Thürheimer Fenster in der Kirche Heilig Geist

Als Abschluss der ersten Renovationsetappe sind am vergangenen Sonntag in der katholischen Kirche Heilig Geist die Fenster des bekannten Glaskünstlers Horst Thürheimer aus München eingeweiht worden. Die Malereien erzählen in abstrakt-expressionistischer Formensprache von einigen Mysterien des Glaubensweges. Beispielsweise ist auf einem Fenster das kleine, zerbrechliche Boot der Gemeinde auf stürmischer See dargestellt, auf einem anderen sieht man wie Maria und ihre Cousine Elisabeth, beide ungeplant schwanger, Gottes Beistand durch den Heiligen Geist erfahren. Ein Besuch lohnt sich!

Kämpfen für Architektur war für die technische Planung und Umsetzung dieses Projektes sakraler Kunst verantwortlich.

kämpfen für architektur ag
Badenerstrasse 571
8048 Zürich
+41 44 344 46 20 | info@kaempfen.com

logo kaempfen 250px